Montessori-Pädagogik

In der Kindervilla Löwenzahn werden Kinder im Alter von 2 3/4 bis 4 Jahren betreut. Die liebevoll und gemütlich gestalteten Räumlichkeiten geben den Kindern die Möglichkeit, erste Gehversuche außerhalb der Familie zu machen und sich in einer Gruppe von Gleichaltrigen angesprochen und wohl zu fühlen.

 

Die Montessori-Pädagogik geht auf die italienische Ärztin Maria Montessori zurück.

Die Überzeugung, dass Kinder zur richtigen Zeit die richtigen Anreize und Impulse benötigen um sich gut zu entwickeln, prägt ihre Pädagogik.

 

 

Hilf mir es selbst zu tun!

 

Diese Aussage ist ein Leitsatz von Maria Montessori und auch ein elementarer Aspekt des Zusammenlebens in unserer Kindervilla.

In der von uns gestalteten Umgebung wollen wir die Kinder "vom Greifen zum Begreifen“ führen.

Kinder durchleben verschiedene Phasen in ihrer Entwicklung in welchen sie für bestimmte Lernangebote besonders empfänglich sind.

Dadurch, dass sich die Kinder ihre Beschäftigungen selbst wählen, versuchen wir ihre momentanen Interessen zu erkennen und sie mit entsprechenden Angeboten zu fördern und zu unterstützen.

 

Die Angebote helfen den Kindern ihre sozialen und motorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Sich selbst anziehen, den achtsamen Umgang mit den Spielmaterialien und der Umgebung, vor allem aber das Lernen auf sich, aber auch die Anderen zu achten, sind wichtige Entwicklungsschritte in diesem Alter.

Kindervilla Löwenzahn

Landstraße 38

6971  Hard

 

Tel. 05574/66 2 02

Mobil 0680 123 0 385